Allgemeine Witze


15.05.2020 - Allgemeine Witze

Im Zug

Eine Unterhaltung im Bahnabteil eines ICE...

"Auf was kauen Sie denn da ständig herum?"

"Auf Apfelkernen."

"Und wozu soll das gut sein?"

"Es fördert die Intelligenz."

"Aha, können Sie mir auch vier Stück geben?"

"Gerne. Vier Stück kosten acht Euro."

Der Fahrgast zahlt und bekommt die Kerne.

Nach einer Weile des Kauens meint er:
"Für acht Euro hätte ich mir aber jede Menge Äpfel kaufen können!"

"Sehen Sie, die Kerne wirken schon!"


14.05.2020 - Allgemeine Witze

Impotent

Was ist der Unterschied zwischen einem Impotenten, einem Frigiden und
einem Senilen?
Der Impotente will, aber kann nicht.
Der Frigide kann, aber will nicht.
Und der Senile will und kann - weiß aber nicht mehr, was.


10.05.2020 - Allgemeine Witze

Jo-Jo-Effekt

Warum sind viele Politiker zu dick? Wegen der vielen, vielen Diäten und dem Jo-Jo-Effekt natürlich. Aber wenigstens soll der ja ungesund sein.


09.05.2020 - Allgemeine Witze

Der Wettbewerb

Vor einiger Zeit verabredeten eine deutsche und eine japanische Firma ein jährliches Wettrudern mit einem Achter auf dem Rhein.

Beide Mannschaften trainierten lange und hart. Als der Tag für das erste Wettrenen endlich gekommen war, präsentierten sich beide Mannschaften topfit. Die Japaner gewannen das Rennen jedoch mit einem Vorsprung von einem Kilometer.

Nach dieser enttäuschenden Niederlage war das deutsche Team sehr betroffen. Die Moral erreichte einen Tiefpunkt. Das Management entschied sofort, den Grund für die vernichtende Niederlage zu sondieren. Ein Projekt-Team wurde eingesetzt, das die Ursachen ergründen und geeignete Maßnahmen empfehlen sollte.

Nach vielen Untersuchungen fand man heraus, daß bei den Japanern sieben Leute ruderten und ein Mann steuerte, während im deutschen Team ein Mann ruderte und sieben steuerten.

Das Management reagierte prompt. Eine Beraterfirma wurde beauftragt, eine qualifizierte Studie über die Struktur des deutschen Teams mit konkreten Verbesserungsvorschlägen zu erstellen.

Nach einigen Monaten und beträchtlichen Kosten kamen die Berater zu dem Schluß, daß zu viele Leute steuerten und zu wenige ruderten. Außerdem seien wichtige rechtliche Rahmenbedingungen nicht eingehalten. Die Berater empfahlen dringend, die Teamstruktur zu ändern.

Das Team wurde deshalb neu strukuriert: Es hatte nun einen Steuerdirektor, eine Steuerdirektor-Assistentin, einen weiblichen Steuermann, eine Gleichstellungsbeauftrage, einen Anti-Diskrimminierungsbeauftragten, eine ausländische farbige Rudererin, einen über 60-jährigen Ruderer und einen körperbehinderten Ruderer, der sich beim Rudern jeweils zur halben Wegstrecke mit dem über 60-jährigen Ruderer abwechselte. Wer von den beiden gerade nicht ruderte, hatte das Boot mit lautem Gesang zu motivieren.

Außerdem wurde ein modernes Leistungsbewertungssystem eingeführt, um die Ruderer mehr anzuspornen. Politisch wurden diese Anstrengungen durch eine Erhöhung der Steuern auf Siegprämien für Ruderer und Rudererinnen mit einem jährlichen Einkommen von über 70 000 Euro flankiert, einzutragen bei der Steuererklärung in der Anlage S.

Im nächsten Jahr gewannen die Japaner mit einem Vorsprung von über drei Kilometern.

Das Management entließ die Ruderer wegen schlechter Leistungen, verkaufte die Ruder und stoppte alle Investitionen für ein neues Boot.


08.05.2020 - Allgemeine Witze

Die Post ist da...

Was ist gelb und hüpft über die Wiese?
Ein Postfrosch.


07.05.2020 - Allgemeine Witze

Jo-Jo

Warum sind viele Politiker zu dick? Wegen der vielen, vielen Diäten und dem Jo-Jo-Effekt natürlich. Aber wenigstens soll der ja ungesund sein.


06.05.2020 - Allgemeine Witze

Hausaufgaben

Die Kinder sollen als Hausaufgabe einen Vogel malen. Heinz hat das
recht ordentlich hingekriegt, nur ist sein Bild nicht ganz
vollständig geworden.
Fragt die Lehrerin: "Sag mal Heinz, Dein Vogel hat ja weder Beine
noch Schwanz! Warum jenes?"
Da fängt der Kleine zu heulen an: "Als ich meine Mama fragte, wo
man bei Vögeln die Beine hinmacht, hat sie mir eine geknallt.
Da wollte ich nach dem Schwanz gar nicht erst fragen..."


03.05.2020 - Allgemeine Witze

Zeichensprache

Ein Dachdecker hat einen neuen ausländischen Gehilfen. Da ein Dach im siebten Stock zu decken ist, macht der Meister mit seinem Gehilfen eine Zeichensprache aus. Alles läuft nach Plan. Immer wenn der Meister auf dem Dach winkt, schickt der Gehilfe neue Dachpfannen nach oben.
Auf einmal macht der Meister das Stopp-Zeichen, und der Gehilfe schaut nach oben.
Dann zeigt der Meister mit seiner Hand eine Eins, danach eine Zwei und formt anschließend die Arme über dem Kopf zu einem Dach.
Der Geselle schaut hoch, hält sich erst die Hände seitlich die Augen, dann hält er sie zu und schließlich seitlich, zu Hörnern geformt, an den Kopf.
Der Meister stutzt und denkt: "Ist der blöd, wir haben doch die Zeichensprache vorher besprochen!" Also noch einmal. Der Meister macht mit seiner Hand eine Eins, danach eine Zwei und formt anschließend die Arme über dem Kopf zu einem Dach.
Woraufhin der Gehilfe seine Zeichen wiederholt.
"Der ist wirklich zu blöd", denkt der Meister, "muss ich doch wirklich nach unten rennen."
Unten angekommen, regt er sich fürchterlich auf: "Was ist denn blos los? Ich hab dir doch alles genau erklärt! Ich will in einer Minute zwei Flaschen Bier aufs Dach!"
Sagt der Gehilfe: "Ist klar Cheffe. Ich haben verstanden und gefragt, was wollen du haben: Hellbier, Dunkelbier oder Bockbier..."



01.05.2020 - Allgemeine Witze

Ein Deutscher und ein Japaner

Ein Deutscher und ein Japaner streiten sich. Nach einiger Zeit eskaliert die Sache und die beiden werden handgreiflich.
Auf einmal liegt der Deutsche auf dem Boden. "Was war denn das?" fragt er.
"Das kommt aus meiner Heimat, das war Karate."

Sie raufen weiter, nach ein paar Sekunden liegt der Deutsche wieder auf dem Boden.
"Das kommt auch aus meiner Heimat, das war Judo", sagt der Japaner.

Sie raufen weiter, auf einmal liegt der Japaner auf dem Boden. "Was war denn das?" fragt er erstaunt.
"Das kommt auch aus deiner Heimat", meint der Deutsche, "Das war ein Wagenheber von Toyota..."


30.04.2020 - Allgemeine Witze

In der Hölle

Jemand kommt in die Hölle steht vorm Teufel und darf sich eine von drei Kammern aussuchen, in die er gesteckt werden soll.
In der ersten Kammer werden alle mit glühenden Eisen verbrannt - das sagt ihm nicht sehr zu.
In der zweiten Kammer werden alle fürchterlich ausgepeitscht - ist ihm immer noch zu hart.
In der dritten Kammer schließlich stehen sämtliche Probanden bis zum Hals in der Scheiße und rauchen eine Zigarette.
"Ja", ruft der Kandidat erfreut, "ich glaube, das sagt mir zu. Ich nehme die dritte Kammer."
Er stellt sich also zu den anderen bis zum Hals in die Scheiße und steckt sich eine an.
Da kommt plötzlich ein kleines Teufelchen und sagt: "Die Zigarettenpause ist zu Ende, alle wieder hinsetzen!"


29.04.2020 - Allgemeine Witze

Notlandung im Urwald

Ein Flugzeug muss im Urwald notlanden, kracht durch die Bäume und schlägt mitten in einem Eingeborenendorf auf. Ein Insasse lebt noch, schleppt sich nach draußen und sieht sich einer natürlich wütenden Horde Eingeborener gegenüber.
Er denkt: Scheiße, jetzt bin ich im Arsch!
Da ertönt eine dumpfe Stimme aus dem Nichts: "Nein, bist du nicht. Gehe zu den Häuptling dort vorne, ergreife seinen Speer und stoße ihn in sein Herz!"
Der Mann denkt nicht lange darüber nach, springt zum Häuptling, schnappt sich dessen Speer und rammt das Teil in sein Herz.
Plötzlich hört er wieder die Stimme aus dem Nichts: "JETZT bist du im Arsch!"


27.04.2020 - Allgemeine Witze

so kann mann sich verieren!

2 Spermien treffen sich, sagt die eine: "Ich werde ein Junge." Darauf antwortet die andere: "Ich werde ein Mädchen!" Plötzlich schreit ein Semmelbröselchen: "Ihr werdet überhauptnix, ihr seid in der Speisseröhre!"


26.04.2020 - Allgemeine Witze

Skiurlaub ohne Ehemann

Eine Ehefrau fährt allein in den Skiurlaub und lernt prompt einen gutaussehenden Skilehrer kennen.
Nach einer heißen Nacht mit ihm fragt sie ihn nach seinem Namen.
"Toni."
"Und dein Nachname?"
"Den kann ich dir nicht sagen, sonst lachst du mich aus", meint er.
"Bitte sag es mir. Ich lache sicher nicht", verspricht sie.
"Also gut. ich heiße Neuschnee".

Da fängt sie hellauf zu lachen an. Toni ist beleidigt: "Du hast versprochen, nicht zu lachen."
Da meint sie:
"Ich lache doch nur, weil mein Mann als ich fortgefahren bin, gesagt hat - Ich wünsche dir jeden Tag 20 cm Neuschnee!"


25.04.2020 - Allgemeine Witze

Kamel und Elefant

Der Elefant zum Kamel: "warum ist dein Busen auf deinem Rücken?"
Kamel: "Scheiß-Frage von jemandem dessen Schwanz im Gesicht hängt.."


24.04.2020 - Allgemeine Witze

Geht ein Mann zum Arzt

Ein Mann geht zum Arzt und hat schwere Depressionen, weil sein Penis
so lang ist. "Herr Doktor, helfen Sie mir, mein Penis muss kürzer
werden ! Er hat nicht mal mehr in der Hose Platz. 50 cm sind einfach
unerträglich!" klagt der gebrochene Mann.
"Da, kann ich ihnen leider nicht helfen. Aber hinter dem Haus ist
ein Teich, in dem eine Unke sitzt. Wenn sie die Unke dazu bringen,
NEIN zu sagen, wird ihr Penis um 10 cm schrumpfen!"
Gesagt - getan, Der Mann schreitet hinter das Haus und ruft in den
Teich hinein: "Unke, Unke, willst du mich heiraten ?"
Darauf die Unke: "Nein!"
Und wirklich, der Penis hat nur mehr 40 cm. Am nächsten Tag
schreitet der Mann wieder zum Teich: "Unke, Unke, willst du mich
heiraten?"
Darauf die Unke: "Nein!" Wow, der Penis ist nurmehr 30 cm lang.
Da denkt sich der Mann am darauffolgenden Tag: "20 cm wären ideal.
Ich gehe nochmal zum Teich!"
Gesagt, getan. Er schreitet zum Teich und in der Hoffnung, der Penis
würde nun von 30 cm auf 20 cm schrumpfen. Da ruft er: "Unke, Unke
willst du mich heiraten?"
Da tönt es energisch aus dem Teich: "NEIN, NEIN und nochmals NEIN!"


23.04.2020 - Allgemeine Witze

2 Frauen an der Ampel

An einer Ampel treffen sich wartend 2 Frauen. Die eine recht dick und die andere recht schlank.
Da sagt die Dicke zur anderen: "Wenn man Dich ansieht, könnte man meinen, eine Hungersnot sei ausgebrochen!"
Darauf die Dünne zur Dicken: "Ja, und wenn man Dich anschaut, könnte man meinen, Du seist Schuld daran !"


21.04.2020 - Allgemeine Witze

Tapezieren

Fragt ein Arbeitskollege einen anderen:
"Sag mal, Du hast doch die gleiche Wohnung wie ich. Wie viele Rollen Tapete hast Du denn für den Flur gekauft ?"
"10 Rollen.", erwidert der Arbeitskollege.
Nach einer Woche treffen sie sich wieder.
"Du, ich habe aber 7 Rollen übrig behalten."
"Ja, habe ich damals auch."


20.04.2020 - Allgemeine Witze

Der Papst kommt in den Himmel

Der verstorbene Papst kommt an die Himmelstür. Petrus begrüsst ihn undfragt nach seinem Namen. "Ich bin der Papst."
"Papst, Papst" murmelt Petrus. "Tut mir leid, ich habe niemanden mit diesem Namen in meinem Buch."
"Aber ich bin der Stellvertreter Gottes auf Erden!"
"Gott hat einen Stellvertreter auf Erden?" fragt Petrus verblüfft.
"Komisch, er hat mir gar nichts davon gesagt..."
Der Papst läuft krebsrot an. "Ich bin das Oberhaupt der katholischen Kirche!"
"Katholische Kirche, nie gehört" sagt Petrus. "Aber warte einen Moment,ich frag den Chef."
Er geht nach hinten in den Himmel und sagt zu Gott: "Herr, da ist einer, der sagt, er sei dein Stellvertreter auf Erden. Er heisst Papst, sagt dir das was?"
"Nee" - sagt Gott. "Kenn ich nicht, weiss ich nichts von. Aber wart mal, ich rufe meinen Sohn.
Jeeeesus!"
Jesus kommt angerannt. "Ja Vater, was gibt's?"
Gott und Petrus erklären die Situation.
"Moment", sagt Jesus "ich rede mal mit ihm, bin gleich zurück." Zehn Minuten später ist er wieder da, Tränen lachend.
"Ich fass es nicht", japst er. "Erinnert ihr euch noch an den kleinenFischerverein, den ich vor 2000 Jahren gegründet habe? Den gibts immernoch!!"


18.04.2020 - Allgemeine Witze

Neulich in Transylvanien

Graf Dracula wird auf einem Tandem gestoppt. Der Polizist fragt: "Haben Sie etwas getrunken? "
Antwortet er: "Nur zwei Radler"


17.04.2020 - Allgemeine Witze

Lkw Fahrer

Eines morgens fuhr ein Lkw fahrer seine wöchentliche Strecke. Plözlich bemerkte er das die brücke über die er sonst immer fährt durch einen Sturm eingebrochen war. Da er 200km/h fuhr musste er sich entscheiden: ein kleiner 10 jähriger junge. Oder: Ein Markt der von ca. 500 leuten besucht war...letzendlich entschied er sich für den kleinen jungen um menschenleben zu Sparen.....2 Wochen später bei der Gerichtsverhandlung:"Herr Lkw Fahrer warum haben sie mehr als 500 menschen überfahren?". darauf der Lkw Fahrer: "was kann ich dafür wenn der kleine Junge auf die Menschenmenge zurennt"...