Ein Affe in der Kneipe

14.01.2016 - Tier Witze

Eines Tages kommt ein Mann mit seinem Affen in eine Kneipe. Er bestellt ein Bier und plötzlich fängt der Affe an, die Kneipe zu verwüsten.
Der Affe springt auf den Billardtisch, schnappt sich die schwarze Achter Kugel und verschluckt diese.
Der Barkeeper fragt empört den Mann: „Haben sie das gesehen?“
„Was denn?“
„Ihr Affe hat gerade die Achter Kugel verschluckt!“
Darauf der Mann: „Na hoffentlich erstickt er daran, ich habe nur Ärger mit dem Tier.“
Er zahlt und verlässt die Bar mit seinem Affen.
Einige Wochen später kommt er wieder in die Bar, setzt sich an die Theke und bestellt sich erneut ein Bier, während sein Affe wieder anfängt die Bar zu verwüsten.
Der Affe springt auf den Tresen, läuft zu der Schale mit Erdnüssen, nimmt sich eine, steckt sie sich in den Po, holt sie wieder heraus und frisst sie anschließend.
Angeekelt ruft der Barkeeper zu dem Besitzer: „Haben sie das gesehen?!“
„Was denn nun wieder?“ antwortet der Mann gelangweilt.
„Ihr Affe hat sich eine Erdnuss zuerst in den Arsch geschoben, sie wieder rausgeholt und dann gegessen!“
„Ach das meinen Sie“ – antwortet der Mann, „seit er die Billardkugel verschluckt hat misst er alles genau aus, bevor er es sich in den Mund steckt!“