Schwimmwettkampf während der Behindertenolympiade

16.12.2015 - Allgemeine Witze

Beim Schwimmwettkampf während der Behindertenolympiade...
An den Start gehen die verschiedensten Behindertengrade. Am Schluss die ganz schweren Fälle. Unter ihnen lediglich ein Kopf.
Beim Startschuss wirft der Helfer den Kopf ins Wasser und dieser fängt an unterzugehen. Er kommt wieder hoch, geht wieder unter, kommt wieder hoch - jedoch keinen Schritt weiter.
Der Trainer fischt ihn mit einem Netz aus dem Wasser und scheißt ihn zusammen, warum er denn nicht mit den Ohren gekrault hatte, wie er es ihm beigebracht hat.
Darauf der Kopf: "Das Arschloch, das mir die Badekappe angezogen hat, bring ich um..."