An der Schießbude

13.12.2015 - Allgemeine Witze

Ein Betrunkener torkelt auf dem Jahrmarkt an eine Schiessbude. Er nimmt ein Gewehr, legt an, Schuss, Volltreffer.
Als Preis erhält er eine kleine Schildkröte, mit der er verschwindet.
Nach einer halben Stunde ist er wieder ohne Schildkröte da, schießt wieder, gewinnt wieder eine Schildkröte, verschwindet wieder mit ihr.
Als er zum dritten mal auftaucht und gewinnt, fragt ihn der Besitzer der Bude: "Die Schildkröten sind alle, was wollen Sie denn jetzt?"
Er antwortet: "Irgendwas anderes, aber nicht wieder so ein hartes Fischbrötchen!"