Ein Bauer mit Problemen

29.01.2017 - Allgemeine Witze

Ein Bauer mit Problemen hat einen Tierversteher engagiert.
Die beiden betreten den Stall, woraufhin das
Pferd wiehert.»Alles klar«, sagt der Tierversteher. »Am hinteren rechten Hufeisen des Pferdes ist ein Stein eingeklemmt. Das Tier fürchtet zu straucheln.« Der Bauer sieht nach. Der Tierversteher hat recht. Der Bauer ist beeindruckt.
Sie gehen zur Kuh. Die Kuh muht. »Sie müssen eine Warze an der linken Hand haben. Die kitzelt die Kuh beim Melken.« Der Bauer sieht in seine Handfläche. Natürlich liegt der Experte richtig.
Sie gehen zum Schaf. Das Schaf blökt. Bevor der Tierversteher was sagen kann, spricht der
Bauer zum Schaf: »Halt bloß die Klappe! Erstens war ich betrunken, und außerdem habe ich mich an dem Abend verdammt einsam gefühlt!«