INRI-Witz

12.01.2016 - Allgemeine Witze

Ein Mann kauft sich einen Papagei und lässt diesen unter Tags alleine zu Hause. Als er nach Hause kommt liegen vor der Haustüre 5 Zentner Kohlen. Der Mann betritt das Haus und schaut den Papagei ein bischen schräg an. Am zweiten Tag als der Mann nach Hause kommt liegen 10 Zentner Kohlen vor der Tür. Der Mann reagiert darauf sauer und nimmt den Papagei ins Gebet. "Morgen wenn nochmals Kohlen vor der Haustüre liegen dann passiert aber was". Am nächsten Tag abends kommt der Mann wieder nach Hause und es liegen 20 Zentner Kohlen vor der Haustüre.

Der Mann ist stinksauer nimmt den Papagei von der Stange und klatscht ihn gegen die Wand.

Dieser streckt alle viere von sich und ist total k.o. Der Papagei schaut an der Wand entlang in seiner misslichen Lage. Da erblickt er das Holzkreuz mit unserem Herrgott und fragt: "Sag mal INRI hast du unter Tags auch immmer Kohlen bestellt?"